Aktuelles

Geburtstagsständchen und Herbstfest

Am Samstag, 9. Oktober konnte das Orchester des Musikvereins um 17 Uhr endlich ein musikalisches Ständchen darbringen.

 

Unter die Pergola im Hof der „Alten Schule“ waren Jubilare geladen, die in der Corona-Pandemie ein besonderes Jubiläum gefeiert hatten. Durch die bekannten Vorgaben konnten wir damals den Jubilaren kein Ständchen spielen; deshalb haben wir das nun für alle gleichzeitig nachgeholt.

Bei einem Gläschen Sekt, einer Tasse Kaffee und einem Stückchen Kuchen ließen wir die Jubilare hoch leben und spielten ihnen einige beschwingte Märsche. Als Zugabe gaben wir noch das „Badnerlied“ zum Besten, was von den Gästen auch kräftig mitgesungen wurde.

Ab 18 Uhr war dann die gesamte Bevölkerung zum Herbstfest mit Zwiebelkuchen und Neuem Wein eingeladen. Die selbstgebackenen Zwiebelkuchen erfreuten sich großer Beliebtheit und waren nach kurzer Zeit bereits vergriffen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen, die wieder zu uns gekommen sind und mit uns gemeinsam ein paar gesellige Stunden verbracht haben.

Danke auch an alle Helferinnen und Helfer, die das Fest möglich gemacht haben.