Aktuelles

Adventskonzert 2016

Traumhafte Melodien und strahlende Trompetenklänge

hörten die zahlreich erschienenen Zuhörer unseres diesjährigen Adventskonzertes am Sonntag, 04. Dezember in der St. Jakobus Kirche.

Das Jugendorchester unter der Leitung von Johannes Moritz begann mit dem Stück „Concerto dÁmore“ und lieferte gleich einen gelungenen Auftakt für das ganze Konzert. Auch die folgenden beiden Stücke „Adagio Cantabile“ und „Stairway to Heaven“ trugen die Jugendlichen gekonnt vor und begeisterten das Publikum.

 

Im Anschluss nahmen die Musikerinnen und Musiker des Großen Orchesters im Altarraum Platz und versetzten die Gäste mit jedem Stück mehr in eine vorweihnachtliche Stimmung.

So waren die einzelnen Abschnitte mit „Träumen im Advent“, „Besinnlicher Advent“, „Adventslieder zum Mitsingen“ und “Fröhlicher Advent“  überschrieben und hielten ihre Versprechen.

 

Dirigent Jürgen Luft hatte wieder einmal die perfekten Musikstücke gewählt und das Orchester trug die Melodien gekonnt und souverän vor. Zu den leisesten Flötentönen über strahlende Trompetenklänge zu satten Basspassagen war es ein Genuss die Augen zu schließen und zu genießen. Besonders Ramona Schlindwein brillierte wieder an der Trompete oder begeisterte zusammen mit Robin Schlindwein am Flügelhorn.

 

Nachdem der erste Vorsitzende Dr. Hans-Jürgen Panitz sich bei den Zuhörern für ihr Kommen und die Unterstützung im vergangenen Jahr bedankt hatte, spielte das Orchester noch eine Zugabe, die vom Publikum in stehenden Ovationen gefordert worden war.

 

Der Musikverein wünscht der gesamten Bevölkerung noch eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten.