Aktuelles

Rückblick Generalversammlung

Generalversammlung am 6. Januar 2016
Der 1. Vorsitzende Dr. Hans-Jürgen Panitz konnte am 6. Januar viele Mitglieder bei der Generalversammlung begrüßen; ebenfalls Vertreter befreundeter Vereine und Harald Weschenfelder (als Vertreter der Gemeinde).

Nach dem Fliegermarsch, welchen das Orchester unter der Leitung von Dirigent Jürgen Luft dargebracht hatte, wurde den verstorbenen Mitgliedern des vergangenen Jahres gedacht. Zum Totengedenken wurde das Stück vom guten  Kameraden  gespielt.


H.J. Panitz gab das Wort an den Schriftführer Heinrich Schlindwein, der zusammen mit Cornelia Lukas das vergangene Jahr in Wort und Bild Revue passieren ließ. Bei so manchen Bildern mussten die Anwesenden schmunzeln; da wir im letzten Jahr wieder viel Schönes erlebt haben.  Wie schon in der Musikerversammlung angekündigt, bekamen drei Musiker für guten Probe- und Auftrittsbesuch ein Musikerglas. Das waren: Gerda Riffel, Rüdiger Riffel und Martin Tonka. Herzlichen Glückwunsch.


Danach führte Jugendleiterin Heike Windelband durch das Jahr der Jugend. Die Anwesenden staunten wieder, was das Jugendteam mit den Kindern auf die Beine gestellt hat. Es war schön zu hören, dass die Kurse des „Musikgartens“ gut angenommen werden und die Kinder viel Spaß beim MVK haben.


Nach dem Kantinenverwalter Reinhard Zimmermann, der nur Positives über den Kantinendienst und die Umsätze zu berichten hatte, war Kassiererin Iris Weschenfelder an der Reihe. Auch hier konnten die Anwesenden eine positive Bilanz vernehmen. So berichteten die Kassenprüfer Gerda Riffel und Alexander Schlindwein  von einer einwandfreien Kassenführung.


Der nächste Bericht war dann vom 1. Vorsitzenden zu hören. Er ging kurz auf die gehörten Berichte ein und konnte ebenfalls von einem erfolgreichen Jahr berichten. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde beantragt und einstimmig beschlossen. Da nach der Pause Wahlen anstanden,  wurde ein Wahlausschuss gebildet. Es wurden folgende Positionen besetzt:


                                  2. Vorstand                               Rüdiger Riffel (wie bisher)
                                  Schriftführer                             Heinrich Schlindwein (wie bisher)
                                  Aktive Beisitzer                         Bernhardt Arbogast, Michael Klein,                 

                                                                                  Alfred  Ebert, Cornelia Lukas und Carolin             

                                                                                  Lautenschläger
                                  Passive Beisitzer                       Roman Arbogast, Rudolf Scharnowell, Reinhard 

                                                                                  Zimmermann
                                  Jugendleiterin                          Heike Windelband (wie bisher)
                                  Kassenprüfer                           Gerda Riffel und Alexander Schlindwein (wie bisher)


Als passive Beisitzerin hatte sich Hildegard Lautenschläger nicht mehr aufstellen lassen. Wir bedanken uns ganz herzlich für den jahrelangen Einsatz in der Verwaltung und bei anderen Angelegenheiten (z.B. in der Kantine).
Nach der unproblematischen Wahl  gab Hans-Jürgen Panitz u.a.  einen Ausblick auf das Jahr 2016.

Damit war der offizielle Teil abgeschlossen und es meldeten sich noch folgende Anwesenden zu Wort: Harald Weschenfelder richtete die besten Wünsche von unserem Bürgermeister und des Gemeinderates aus. Auch er war von den Veranstaltungen des Vereins und besonders der Jugendabteilung beeindruckt. Er dankte dem Verein für die Arbeiten auch zum Wohl der Gemeinde.
Monika Herlan sprach die Grüße der Liederhalle aus. Auch der befreundete Gesangsverein wünscht dem MVK alles Gute für die Zukunft und ein friedvolles Miteinander.
Um 20.30 Uhr konnte der 1. Vorstand die harmonisch verlaufene Sitzung schließen.