Aktuelles

Ehrenteller für Hans-Jürgen Panitz

Ehrenteller der Gemeinde an Hans-Jürgen Panitz verliehen

 

Am Samstag vergangener Woche spielte der Musikverein seinem 1. Vorstand Dr. Hans-Jürgen Panitz ein Ständchen anlässlich seines  60. Geburtstags.  Der Einladung des Geburtstagskindes sind die Musikerinnen und Musikernatürlich gerne  ins Musikerheim gefolgt.

Nach den obligatorischen Musikstücken gratulierte der 2. Vorstand Rüdiger Riffel im Namen der Verwaltung und des Vereins und hielt kurz Rückschau auf den musikalischen Werdegang von Hans-Jürgen Panitz  in Karlsdorf.

 

Auch Bürgermeister Sven Weigt ließ es sich nicht nehmen H.-J. Panitz im Kreise der Musikerfamilie zu gratulieren und überreichte ein Präsent der Gemeinde. Außerdem überreichte Herr Weigt dem sichtlich überraschten und ergriffenen Hans-Jürgen Panitz den  Ehrentellers der Gemeinde. Der Bürgermeister würdigte die Verdienste des 1. Vorstandes für den Verein und damit auch für die Gemeinde.

 

Hier nur einige Eckdaten aus dem Vereinsleben beim Musikverein:

Von 1988 bis 1989 war Hans-Jürgen Panitz zunächst 2. Vorstand und übernahm im Januar 1989 das Amt des 1. Vorsitzenden. Dieses hatte er bis 1993 inne.  Danach war er bis zum Jahr 2000 aktiver Beisitzer im Verwaltungsrat. 2000 bis 2003 übernahm er wieder das Amt des 2. Vorstandes. Seit 2003 bis heute ist er wieder 1. Vorstand des Musikvereins.

Neben der Tätigkeit im Verein engagierte  sich Hans-Jürgen Panitz in verschiedenen Gremien, z.B. im Straßenfest-Ausschuss oder im Organisationsteam für die Vorbereitungen der 200-Jahr-Feier der Gemeinde Karlsdorf. Auch war er schon einige Male als Wahlhelfer bei Kommunal-, Landtags- und Bundestagswahlen tätig.

 

Auch als 1. Saxofonist ist Hans-Jürgen nicht wegzudenken und wir sind stolz und dankbar für einen Vorstand, wie ihn sich jeder Verein nur wünschen kann.