Aktuelles

Rückblick Generalversammlung 2012

Am 6. Januar fand traditionell die Generalversammlung des Musikvereins statt. Der 1. Vorstand Dr. Hans-Jürgen Panitz begrüßte alle Anwesenden, besonders Bürgermeister Sven Weigt, Ehrenvorstand Helmut Riffel, Dirigent Jürgen Luft, alle Ehrenmusiker und Ehrenmitglieder, sowie die Vertreter der Liederhalle mit ihrer Vorständin Monika Herlan. Im Anschluss daran wurde mit dem Lied vom „Guten Kameraden“ musikalisch den verstorbenen Mitgliedern gedacht.

Die Berichte von Schriftführerin Stefanie Becker und Musikervorstand Rüdiger Riffel wurden in diesem Jahr in neuer Form zu Gehör gebracht. Zusammen zeigten sie zu den Geschehnissen des vergangenen Jahres immer entsprechende Bilder. Diese neue Form des Jahresrückblicks wurde von allen Anwesenden begeistert angenommen.

JugendleiterFlorian Lukasberichtete über die Aktivitäten im Jugendbereich, sowohl von den musikalischen Auftritten,  als auch von den zahlreichen Freizeitaktivitäten, ebenfalls durch Bilder unterstützt. Auch bei der Jugend war 2011 ein ereignisreiches Jahr. Jugenddirigentin Claudia Walter verließ den Verein. Ab Januar 2012 wird die neue Dirigentin Isabell Liebich den Jugendlichen die Töne entlocken. In der Zwischenzeit war dankenswerter Weise Mathias Fohler eingesprungen.

Aus dem Bericht des Kantinenverwalters Reinhard Zimmermann konnte man entnehmen, dass die Musiker/innen für super Umsatz nach den Proben gesorgt hatten. Es konnte wieder eine stattliche Summe auf das Hauptkonto des Vereins überwiesen werden.

Finanziell hatte der Verein durch ein gutes Straßenfest und Oktoberfest, ein gutes Jahr und stehe auf stabilen Füßen, wie die Kassiererin Iris Weschenfelder der Generalversammlung mitteilen konnte. Noch Anfang 2012 wird das Musikerheim gänzlich Eigentum des Vereins sein.

Anschließend erfolgte die Entlastung der Vorstandschaft und die Bildung eines Wahlausschuss. Bei den Neuwahlen wurde der bisherige 2. Vorstand Reinhard Zimmermann von seinem Nachfolger Rüdiger Riffel abgelöst. Auch die aktiven und passiven Beisitzer der Gruppe 2, die Schriftführerin Stefanie Becker und Jugendleiter Florian Lukas wurden wieder gewählt.

Nach einer Vorschau auf die Termine 2012 übermittelte Monika Herlan die Grüße der Liederhalle. Auch Bürgermeister Weigt überbrachte die offiziellen Grüße der Gemeinde mit den besten Wünschen auch des Gemeinderates für das kommende Jubiläumsjahr des Vereins. Danach konnte Vorstand Dr. Panitz die harmonisch verlaufene Generalversammlung um 20.15 Uhr schließen.