Aktuelles

Vorspiel der Musikgartenkinder

Am vergangenen Montag trafen sich Früherziehungs- und Blockflötenkinder aus dem Musikgarten, um ihren Eltern, Omas, Opas, Tanten, Onkels und anderen Zuhörern, die Früchte der musikalischen Arbeit aus den vergangenen 8 Monaten zu präsentieren.

Auf erfrischende Art und Weise trugen die verschiedenen Gruppen das Erarbeitete in Form von Instrumentalstücken, Tanz- und Gesangseinlagen, vor. Selbst die anwesenden Zuhörer mussten ihre „Schinken“ zum Takt der Musik kreisen lassen. Sie taten dies aber gern, weil die Freude an der Musik, die den Kindern ins Gesicht geschrieben stand, auf sie übergesprungen war. Man konnte erahnen, wie gern die Kinder zu den wöchentlichen Treffen mit Herrn Albert, ihrem musikalischen Leiter, gehen. Er verstand es auch, unverkrampft, informativ und mit viel Gespür für die Kinder durch das Programm zu leiten. Dafür sei ihm an dieser Stelle herzlichst gedankt.

Wer sein Kind für die neuen Kurse nach den Sommerferien anmelden möchte, kann dies ab jetzt tun.