Aktuelles

Verabschiedung von Mathias Fohler als Jugenddirigent

Das Jugendorchester präsentierte sich am vergangenen Samstag mit drei modernen Stücken u.a. von Grönemeyer und Westernhagen. Der nicht enden wollende Applaus war der Lohn für eine hervorragende und gekonnte Musikdarbietung. Leider war dieser Auftritt der letzte mit Dirigent Mathias Fohler. Nach über 20 Jahren Jugendarbeit verabschiedet er sich.

Der erste Vorsitzende des Vereins, Dr. Hans-Jürgen Panitz, sprach Mathias Fohler Respekt und Anerkennung des Musikvereins Karlsdorf aus. Er dankte Mathias für Großartiges, das er in der Jugendarbeit leistete. 1986 dirigierte er zum ersten Mal das Jugendorchester, mit einer kurzen Pause bis heute. Zwischendurch war Mathias Fohler noch Jugendleiter und Mitglied des Verwaltungsrates. Seiner Initiative haben wir auch den Beginn der Früherziehung in unserem Verein zu verdanken.

Bürgermeister Sven Weigt überreichte Mathias Fohler einen Ehrenteller der Gemeinde, für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und dankte ihm für sein Engagement.

Vielen Dank, lieber Mathias für 20 Jahre Musikausbildung, Proben, Party, gute Gespräche, Spaß, Auftritte.... für alles.