Aktuelles

Bilanz der „närrischen“ Tage

Schmutziger Donnerstag

Die beiden Musikvereine aus Karlsdorf und Neuthard waren am "Schmutzigen Donnerstag" für die Ausrichtung des Faschingsballes in der Altenbürghalle verantwortlich. Durch die gute Planung im Vorfeld und dem unermüdlichen Einsatz aller Musiker, Partner und Freunde und sonstigen Helfer lief alles wie am Schnürchen und die Gäste konnten eine närrische Nacht verleben. Bilder können über einen Link in twitter angeschaut werden (twitter.com/mvkarlsdorf).

Gelungener Faschingsumzug

Trotz Schnee von oben und Schneematsch auf der Erde konnten die Karlsdorfer wieder einen gelungenen Faschingsumzug miterleben. Wie in jedem Jahr unterhielten wir die Gäste und wurden öfters von Anwohnern mit wärmenden Getränken versorgt. Aber nicht nur die Musiker konnten sich stärken.Vielen Dank den Helfern in den Ständen des Musikvereins, die wieder wie Heinzelmännchen gearbeitet haben und die Zuschauer versorgten. Danke auch den Helfern im Musikerheim, die nach dem Umzug wieder einiges zu tun hatten, um alle Gäste zu versorgen. Bei Musik und guter Laune konnte der Sonntag ausklingen.